LESE
WERK
STATT

THEMA & TERMINE 2020
LESEWERKSTATT
KONTAKT & NEWSLETTER
ORT
RÜCKBLICK
LESENSWERT


THEMA &
TERMINE 2020

Ulrich Brand & Markus Wissen, 2017: Imperiale Lebensweise - Zur Ausbeutung von Mensch und Natur im globalen Kapitalismus. München: oekom.

29.04.2020 - Auftakt: An den Grenzen einer Lebensweise
13.05.2020 - Krise & Transformation
27.05.2020 - Der Begriff der Imperialen Lebensweise
10.06.2020 - Die Entstehung der imperialen Lebensweise
24.06.2020 - Die globale Verallgemeinerung und Vertiefung
08.07.2020 - Falsche Alternativen
22.07.2020 - Konturen einer solidarischen Lebensweise


PROJEKT LESEWERKSTATT

Die Lesewerkstatt ist ein offenes Treffen für Menschen mit Interesse am Lesen und an Themen rund um nachhaltige Entwicklung. In gemütlicher Runde diskutieren wir alle zwei Wochen etwa 90 Minuten lang Texte, die sich der Analyse und Beschreibung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen sowie möglicher Lösungsansätzen und Entwicklungsperspektiven widmen. An der Lesewerkstatt können Menschen zwischen 16 und 116 teilnehmen, die gerne lesen, diskutieren oder auch nur lauschen wollen und die sich u.a. für die Themen Nachhaltigkeit und Entwicklung, Ökologie, Ökonomie und Politik, Gerechtigkeit, Globalisierung, Transformation oder Commons interessieren. Ein Vorwissen zu den ausgewählten Themen ist nicht erforderlich, jedoch Neugier, Motivation zum Fragen stellen und Mit- und Querdenken.