Workshop

Dresden – Kulturhauptstadt Europas 2025?

Stephan Hoffmann (Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz)
Mittwoch, 26.10.2016 17:00 – 19:00
Kulturrathaus Dresden
freier Eintritt

Die Landeshauptstadt Dresden bewirbt sich um den Titel Kulturhauptstadt Europas, weil sie als Kulturstadt ihren historischen Reichtum an Kunst und Kultur nutzen möchte, um eine neue Stadtkultur für die Gegenwart und die Zukunft zu entwickeln, und weil sie einen Kristallisationspunkt für die Herausforderungen und Schwierigkeiten, vor denen eine europäische Gesellschaft zurzeit insgesamt steht, bildet. Der ursprüngliche Impuls des Europäischen Einigungsprozesses, Friedenssicherung und Integration, erscheint aufgrund neuer Herausforderungen und Konflikte brüchiger denn je. Zu diesen Herausforderungen gehört nicht zuletzt eine nachhaltige Stadtentwicklung im europäischen und globalen Kontext. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops sind dazu eingeladen, Ideen, Strategien und Projekte im interdisziplinären Feld von Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft zu entwickeln, die im Hinblick auf ein Kulturhauptstadtjahr 2025 im Sinne der Stärkung einer nachhaltigen Stadtentwicklung langfristig wirksam werden können.
Aktualisiert: 17.11.2016
ReferentIn
Stephan Hoffmann (Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz)
Eine Veranstaltung von...
Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz
Veranstaltungsort
Kulturrathaus Dresden
Königsstraße 15